OGS

Öffnungszeiten der OGS

An Schultagen: nach Schulschluss (jeweiliger Stundenplan) bis 16:00 Uhr. 

In den Osterferien, Herbstferien und die ersten drei Wochen der Sommerferien von  7:45-16:00 Uhr.

 

Notgruppenbetreuung an beweglichen Ferientagen von 7:45 -16:00 Uhr

 

Abhol- und Entlasszeiten:

15:00 oder 16:00 Uhr, keine flexible Abholung möglich

(das ist eine Vorgabe des Landes NRW)

 

Ganztägige Freistellung oder ausnahmsweise Abholung um 14:00 Uhr möglich (Therapie, Arzt, Musikschule, Sportverein, etc) mit vorzeitiger, schriftlicher Erlaubnis der Schulleitung 

Aktuelle Informationen über die OGS

Zurzeit gibt es 6 OGS-Gruppen. Davon befinden sich 4 Gruppen in einer Doppelraumnutzung, das heißt:

Morgens findet Unterricht im Raum statt, nachmittags wird der Raum für OGS-Angebote als Gruppenraum genutzt.

 

Die Kinder sind festen Gruppen zugeordnet. Die Zuordnung erfolgt nach Schulklassen.

 

Es gibt 2 Gruppen, in denen die Kinder des ersten Schuljahres betreut werden. (Doppelraumnutzung) 

Das ist besonders praktisch, da die Kinder keinen Raumwechsel in der Eingewöhnung benötigen und die Klassenlehrerinnen und die Gruppenleitungen der OGS im besonders engen Austausch sind.

 

Die zweiten Schuljahre werden auch in jeweils 2 Räumen betreut.

 

Die dritten und vierten Schuljahre werden zusammen in jeweils 2 weiteren Räumen betreut. (Doppelraumnutzung)

 

Aktuell sind 154 Kinder in der OGS angemeldet.

OGS ABC
OGS ABC.pdf
Adobe Acrobat Dokument 177.8 KB