Dormagen, den 11.12.2017

 

 

 

Sehr geehrte Eltern,

 

 

 

aus gegebenem Anlass weise ich noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass das Mitbringen sowie die Benutzung von Handys im Schulbereich nicht erlaubt ist.

 

 

 

Sollte dies doch geschehen, wird das Gerät in Verwahrung genommen und nur an einen Erziehungsberechtigten wieder ausgehändigt.

 

 

 

Fotografieren und filmen im geschützten Schulbereich verletzt die Persönlichkeitsrechte der abgebildeten Personen, wenn diese nicht ausdrücklich zugestimmt haben und ist deshalb nicht erlaubt.

 

 

 

Für die vereinzelten Fälle, in denen aus Sicherheitsgründen ein Kind Zugriff auf ein Handy haben muss, können Ausnahmeregelungen schriftlich bei der Schulleitung beantragt werden.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

 

 

________________________

 

A. Rothenburg, Rektorin

 

01.02.2017

 

Liebe Eltern!

 

 

 

Wir an der Christoph-Rensing-Schule möchten Ihre / unsere Kinder darin unterstützen selbstständig zu werden. Dazu gehören geschützte Räume, in denen sich die Kinder eigenverantwortlich und selbstbestimmt bewegen können.

 

Unsere Schulhöfe sind während der Schulzeit solche Räume. Deshalb bitten wir Sie, das Schulgelände während des Vormittags, besonders in den Pausen, den Kindern zu überlassen. Ganz sicher schaffen Ihre Kinder auch morgens den Weg vom Schultor bis in den Klassenraum schon allein!

 

 

Die gemeinsame Arbeit mit Ihren Kindern ist uns wichtig und auch die Gespräche zwischen Lehrern und Eltern brauchen Raum und Zeit. Beidem wollen wir unsere volle Aufmerksamkeit widmen, deshalb haben wir folgende Bitte:

 

Wenn Sie ein Gespräch mit den LehrerInnen Ihres Kindes wünschen, können Sie sich gerne über den Lernbegleiter, oder auch telefonisch in unserem Sekretariat, melden und einen Termin vereinbaren.

 

 

Wir danken Ihnen, besonders auch im Namen Ihrer Kinder, für Ihre Unterstützung bei unserer pädagogischen Arbeit!

 

 

Herzliche Grüße!

 

Ihr Team der Christoph-Rensing-Schule