Herzlich Willkommen

Aktuelles im Schuljahr 2023/24


Karnevalsgruß

Das Team der CRS verabschiedet sich in eine kurze Karnevalspause und wünscht euch viel Spaß! 😉 
Wir sehen uns wieder am Mittwoch, den 14.02.24.

 

Hier könnt ihr euch die wunderschönen Bilder von unserer tollen Karnevalsfeier anschauen. 


Feriengruß

Das Team der CRS wünscht euch besinnliche Weihnachten, wunderschöne erholsame Ferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Kommt zur Ruhe, genießt die Zeit mit eurer Familie und euren Liebsten und tankt viel Kraft. 🎄☃️🎆
Wir sehen uns wieder am Montag, den 08.01.24.


Weihnachtsfeier in der Aula 20.12.23

Heute hatten wir mit allen Schüler:innen eine unvergessliche Weihnachtsfeier in der Aula. Die Klassen haben sich ganz besonders auf diesen Tag vorbereitet. Sie haben fleißig Musik-/ Theaterstücke eingeübt. Die Mühe hat sich gelohnt! Es waren bezaubernde Auftritte, mit vielen Gänsehautmomenten. Vielen Dank dafür! 
Ein großes Dankeschön hat auch Frau Neukamm verdient, die die Klassen mit viel Geduld, Motivation und Freude für die Stücke vorbereitet hat und uns an diesem Tag als Schulgemeinschaft zusammengebracht hat. Danke! Hier könnt ihr euch die Bilder anschauen. 

🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶

Dicke rote Kerzen, Tannenzweigenduft

Und ein Hauch von Heimlichkeiten liegt jetzt in der Luft
Und das Herz wird weit, macht euch jetzt bereit
Bis Weihnachten, bis Weihnachten ist nicht mehr weit
Schneidern, hämmern, basteln, überall im Haus
Man begegnet hin und wieder schon dem Nikolaus
Ja, ihr wisst Bescheid, macht euch jetzt bereit
Bis Weihnachten, bis Weihnachten ist nicht mehr weit
Lieb verpackte Päckchen überall versteckt
Und die frisch gebacknen Plätzchen wurden schon entdeckt
Heute hat's geschneit, macht euch jetzt bereit
Bis Weihnachten, bis Weihnachten ist nicht mehr weit
Menschen finden wieder füreinander Zeit
Und es klingen alte Lieder durch die Dunkelheit
Bald ist es so weit, macht euch jetzt bereit
Bis Weihnachten, bis Weihnachten ist nicht mehr weit
🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶🎶

 


TüftelLab Workshop

Das 4. Schuljahr war letzte Woche in Neuss und hat am TüftelLab-Workshop teilgenommen. Das Thema war „Recycling & Action - Wir basteln Figuren aus Abfall und erstellen mit der Stop-Motion-App einen Film“. 

Hier könnt ihr euch die Bilder anschauen.

Ein Beispielvideo seht ihr unten. Ein Elf schmückt ganz fleißig den Weihnachtsbaum. Habt ihr auch schon euren Tannenbaum geschmückt? Wir wünschen euch einen schönen 2. Advent!🎄🕯️

Download
Der Elf schmückt einen Tannenbaum
My_Stop_Motion_Movie 9.mov
QuickTime Video Format 9.7 MB

Plätzchen backen in der CRS

Plätzchen backen (von Karin Heinrich)
Oh, wie lieb ich die Gerüche
aus der warmen Weihnachtsküche!
Zieht der süße Duft hinaus,
riecht man ihn im ganzen Haus.

Hörnchen, Herzen, Zuckerkringel,
Pfefferkuchen, Schokoringel,
Brezeln, Sterne und noch mehr -
Plätzchenbacken ist nicht schwer.

Besser noch als die vom Bäcker
schmecken sie - so köstlich, lecker!
Keiner könnte widerstehn, wenn sie auf dem Festtisch stehn.

 

Die 4. Klassen haben diese Woche fleißig gebacken. Hier könnt ihr euch die Bilder anschauen.

Wir wünschen euch einen schönen 1. Advent! 🎄🕯️


Kinderkunst-Adventskalender

Die Pinguinklasse hat an der diesjährigen Ausschreibung zum Kinderkunst-Adventskalender teilgenommen! Der Wettbewerb stand unter dem Motto „Tierische Weihnacht“. Das veranlasste die Schülerinnen und Schüler der ersten Klasse dazu, ein Bild mit Pinguinen in Weihnachtsstimmung zu erstellen. Der Titel „Pitsch-Patsch-Pinguinbild“ lässt Raum für zusätzliche Gedanken und winterliche Träumereien… Das Bild sowie 23 weitere Beiträge anderer Schulen aus dem Raum Dormagen kann ab dem 01.12.2023 in der Rathausgalerie Dormagen bestaunt werden.


Einladung zum Adventsbasar am 08.12.23


Die zweiten Klassen erkunden im Religionsunterricht die Kirche


Einladung zum St. Martinsfest am 07.11.23

Hier könnt ihr euch Bilder von der wunderschönen Laternenausstellung anschauen. 


Abschied Frau Hoffmann

Heute haben wir wehmütig Abschied von Frau Hoffmann genommen…

Frau Hoffmann hat 9 Jahre unsere Schule mitgestaltet, war Klassenlehrerin, Fachlehrerin, eine geschätzte Kollegin, die jeden Tag mit viel Engagement eine tolle Arbeit geleistet hat. Sie hat mit vielen neuen Ideen und ihrer Energie unser Team bereichert und stand ihren Schüler:innen immer tatkräftig zur Seite. Sie hat die Prüfung zur Konrektorin mit besonderem Erfolg bestanden und ist nun bereit für ihre neue Aufgabe.


Dein Team der CRS wird Dich sehr vermissen und wünscht Dir nur das Beste für Deine berufliche Zukunft und viel Freude und Erfolg an Deiner neuen Schule!



Fußballturnier am 26.10.23

Am 26.10.23 haben die 4. Klassen am Fußballturnier, welches vom Bettina-von-Arnim-Gymnasium organisiert wurde, teilgenommen. 
Alle Kinder haben motiviert und mit großer Freude mitgespielt. Es hat sich gelohnt! Unsere Schule hat vier Pokale gewonnen! 🏆🏆🏆🏆 Ergattert haben wir den 1. Platz, 2. Platz, 13. Platz und 14. Platz!💪🏻
Herzlichen Glückwunsch an unsere lieben 4er! Wir sind sehr stolz auf Euch! 

Ein großes Dankeschön haben auch Frau Merzljak und Frau Patzelt verdient, die die beiden Klassen super auf das Turnier vorbereitet und durch das Turnier begleitet haben! 
Weitere Bilder findet ihr hier.


Informationsabend Übergang Grundschule am 26.10.23

Weitere Informationen zur Anmeldung an den weiterführenden Schulen und die Termine für den Tag der offenen Tür finden Sie in dem Informationsflyer, den die Stadt Dormagen veröffentlicht hat. Hier ist der Link dazu: https://www.dormagen.de/fileadmin/Dokumente_Website/2023_Flyer_weiterfuehrende_Schule_SJ_2024_2025.pdf 


Herbstferienprogramm der OGS 2023

Die Herbstferien sind nun vorbei und wir hoffen, dass ihr alle gesund und gut erholt wiedergekommen seid. 

Die OGS hat wieder ein tolles Ferienprogramm angeboten. Einige Einblicke findet ihr hier.


Feriengruß

Mit einem Herbstgedicht verabschiedet sich das Team der CRS und wünscht euch wunderschöne und erholsame Herbstferien! Wir sehen uns wieder am Montag, den 16.10.23. 🍂🍁

Bunte Blätter (von Gerhard Ledwina)
Die Sonne strahlt
die Blätter braun
der Herbst ergreift
so seinen Raum

Im leuchtend bunt
der vielen Farben
der Herbst der hat
viel schöne Tage

Die Jahreszeit
die Wälder ziert
bis das der Schnee
die Landschaft ziert

Der Herbst der schmückt
die Jahreszeit
Der Sommer ist
Vergangenheit



Workshop Klezmore for Kids


Am Mittwoch, den 20. September, waren drei Musiker:innen des Styrian Klezmore Orchestra aus Graz in der Christoph Rensing Schule zu Gast.

Moritz Weiß – Klarinette, Ivan Trenev – Akkordeon und Sophie Stocker – Violoncello spielten Klezmermusik, die traditionelle jüdische Musik Osteuropas. Als Klezmorim bezeichnet man auch einfach Musiker, die Musik auf den traditionellen Instrumenten und das vor allem ohne Noten spielen. Das war an diesem Vormittag besonders schön zu erleben.
Die Klarinette, die weinen und lachen kann, das Akkordeon mit seinem großen Blasebalg, der das Instrument auch zu einem Blasinstrument macht, ein Instrument das Luft braucht um Töne zu erzeugen. Das Violoncello dagegen gehört zu der Gruppe der Streichinstrumente. Diese werden an ihren Saiten entweder mit den Fingern gezupft oder mit einem Bogen – der mit Pferdehaaren bespannt ist – gestrichen.

Die Kinder der 3. Und 4. Klassen waren aktiv mit eingebunden, hatten selbst im Vorfeld im Rahmen des Musikunterrichts eine jüdische Melodie gelernt, die sie nun mit den Musiker:innen zusammen musizieren konnten.
Die Schauspielerin Alicia Peckelsen kommt ursprünglich aus Duisburg, studiert aber in Graz Schauspiel und hat so die Gruppe der Styrian Klezmore Orchestra kennengelernt. Sie entführte die Kinder mit Geschichten aus 1001 Nacht in die wunderbare Welt der Märchen. Sie reiste mit Ihnen nach Spanien und ins Gefängnis, wo die Kinder den Wasserträger kennengelernt haben. Dieser hatte aus lauter Sorge um seine Kinder auf einem Markt einen Laib Brot gestohlen und musste dafür ins Gefängnis. Mit Hilfe seiner Mitgefangenen, die weitere Geschichten erzählten, konnte er den König überzeugen, dass viele Menschen schon kleine Diebstähle begangen haben und selbst der König nicht unschuldig war. Am Ende kam der Wasserträger wieder frei und konnte – reich beschenkt durch den König – zu seinen Kindern zurückkehren. 


Es war schön zu sehen, wie die Kinder durch die spannende Erzählung der Schauspielerin in die Welt der Märchen eintauchen konnten. Zum Abschluss haben die Musiker:innen noch ihre Instrumente vorgestellt und diese durften sogar von einigen Kindern ausprobiert werden.

Vielen Dank auch an Frau Neukamm, die den Workshop organisiert hat und den Kindern unserer Schule so ein tolles Musikerlebnis ermöglicht hat! 

Schöne Bilder aus dem Workshops findet ihr hier

Weitere Infos zum Workshop findet ihr hier https://styrianklezmore.at/.

 

Das Projekt KLEZMORE FOR KIDS wurde möglich durch die freundliche Förderung der Rheinenergie Stiftung und der Sparkassen Kulturstiftung Rheinland. Vielen Dank!



Ausflug in den Kölner Zoo

Die 4. Schuljahre haben am 07.09.2023 den Kölner Zoo besucht. Passend zum Sachunterrichtsthema "Zootiere", haben alle Kinder zu ihrem ausgewählten Zootier recherchiert und Informationen gesammelt. Das Ziel unserer Sachunterrichtsreihe ist es, Zootierplakate zu erstellen. Alle Schüler:innen waren motiviert und aufgeregt. Mit großen Forscheraugen haben sie die Tiere beobachtet und sich fleißig Notizen gemacht. Zum Schluss haben sich die Kinder auf dem großen Spielplatz ausgetobt und den Ausflug mit leckerem Eis beendet. Es war ein wunderschöner sonniger Tag, mit tollen Erlebnissen! Weitere Bilder findet ihr hier


Busschule

Am Dienstag, den 15.08.23, haben alle Klassen an der Busschule teilgenommen.

 Herr Birken und Frau Luppus (Verkehrspolizei), Herr De Blaer (Bezirkspolizeibeamte), einige Busfahrer:innen und unsere lieben Verkehrshelfer:innen haben uns dabei unterstützt. (Vielen Dank!)

 

Damit sich die Kinder und andere nicht gefährden, kommt es auf das richtige Verhalten auf dem Schulweg an. Deshalb haben die Schüler:innen folgende Verhaltensweisen geübt:

- der Abstand zum Bus (Bordstein) z.B. bei der Buseinfahrt

- das richtige Einsteigen

- den Rucksack/Tornister ausziehen 

- die Regeln im Bus

- sichere Fahrt

- sicheres Aussteigen

Ganz wichtig war uns auch der respektvolle und höfliche Umgang mit den Verkehrshelfer:innen und den Busfahrer:innen. Außerdem müssen die Anweisungen der Verkehrsheler:innen und Busfahrer:innen unbedingt befolgt werden. 

Durch das Training sollte den Kindern bewusst werden, wie wichtig es ist, sich an die Regeln zu halten, damit sie sicher zur Schule bzw. nach Hause kommen. 


Einschulung 2023

Am 08.08.2023 feierten wir die Einschulung der neuen Erstklässler. Die Tanz AG, die Stufen 2 und 3 haben in diesem Jahr mit für die richtige Stimmung gesorgt.

Liebe Erstklässler, wir freuen uns, dass ihr bei uns seid! Auch die Klassentiere freuen sich auf die schöne Zeit mit euch.


Gratulation zur bestandenen Prüfung!

Das ganze Team der CRS freut sich sehr mit Frau Diekhaus über ihre bestandene Prüfung zur Konrektorin.

Liebe Frau Diekhaus, wir wünschen Dir ganz viel Freude und Erfüllung bei deinen neuen Aufgaben. Alles Gute für deine Zukunft an unserer Schule und nochmals unsere herzlichsten Glückwünsche!


Auszeichnung für die CRS

Heute erhielt unsere Schule eine Auszeichnung des Deutschen Down-Syndrom Info-Centers als Dank und Anerkennung des besonderen Engagement für Menschen mit Down-Syndrom. Es ist uns eine besondere Ehre, die Auszeichnung aus den Händen einer Schülerin erhalten zu haben. Danke dafür!